In der erfolgreichen Kommunikation für Gustavo Gusto ging Leagas Delaney außergewöhnliche Wege und verwandelte die Verpackungen zu Werbeflächen, kooperierte mit Koch-Shows, erfand limitierte Editionen und bot die Pizza in Baumärkten an. Das hatte Erfolg: Inzwischen liegt Gustavo Gusto vor dem bisherigen Martführer Dr. Oetker und ist Europas wachstumsstärkste Food-Marke.  

Im Rennen um den Grand Effie waren neben Leagas Delaney und Gustavo Gusto auch die Gold-Gewinner Zebra Group, Grabarz & Partner sowie Philipp und Keuntje. Die Jury unter der Leitung von Liane Siebenhaar bestand aus Catrin Bialek (Handelsblatt), Dr. Peter Figge (Jung von Matt), Karen Heumann (thjnk), Susanne Kunz (OWM), Junis Lampert (Netflix), Marc Nabinger (Google Germany), Prof. Dr. Werner Reinartz (Universität zu Köln), Isabelle Schnellbügel (Ogilvy Germany), Natanael Sijanta (Mercedes-Benz) sowie Diana Sukopp (Lemon Group & DDB Germany).