Zum Kundenstamm der Agentur zählen Unternehmen wie Energizer, RE/MAX, Papa John's, Jackson Hewitt und prAna, um nur einige zu nennen. Mit ihren Kampagnen haben Camp + King in der Vergangenheit zahlreiche Kreativpreise gewonnen, so in Cannes, bei der One Show, den Andy, den Webby Awards und dem Clio. Die Zeitschrift AdAge hat Camp + King vier Mal zur "Small Agency of the Year" gewählt. Hier mal ein Beispiel:

Bemerkenswert auch: Die Agentur beschäftigt zu 25 Prozent Minderheiten und 50 Prozent Frauen.

"Wir arbeiten seit fast einem Jahrzehnt mit Camp + King zusammen und haben gesehen, was für mutige Arbeiten diese Agentur zu leisten im Stande ist. Ich freue mich, sie nun offiziell in der Havas-Familie willkommen zu heißen", sagt Yannick Bolloré, Chairman & CEO der Havas Group.



Conrad Breyer, W&V
Autor: Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er interessiert sich für alles, was Werber:innen unter den Nägeln brennt, in Beratung, Strategie und Kreation. Besonders innovative Agenturmodelle haben es ihm angetan. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LGBTI*-Rechte, insbesondere in der Ukraine. Vielleicht ist er deshalb auch Diversity-Beauftragter der SWMH geworden, der die W&V angehört.