Verena Gründel MWDBD

16:00 Uhr: Begrüßung 

Verena Gründel, Mitglied der Chefredaktion bei W&V

Verena Gründel ist seit 2017 bei W&V, zuerst als Redakteurin im Marketingressort, jetzt als Mitglied der Chefredaktion. Sie schreibt am liebsten über Food-, Fitness-, Kosmetik- und Digitalmarketingthemen. Außerdem verantwortet sie die redaktionelle Seite des Eventgeschäfts von W&V und moderiert selbst auf virtuellen und physischen Veranstaltungen.


Karsten Gessulat

16:05 Uhr: Homeoffice? Keine Dauerlösung für Agenturen!

Karsten Gessulat – Geschäftsführer Average Sucks

Nach Stationen bei Springer & Jacoby, TBWA, BBDO, Scholz & Friends und Serviceplan gründete er 2018 seine Agentur Average Sucks. Zum Team des Creative Directors gehören sechs festen Kollegen, zu den Kundenliste Merck Finck Privatbankiers, Die Bayerische, TÜV Süd, DerTour, Norwegian Cruise Line oder BayWa.


Reinhild Fürstenberg

16:25 Uhr: Strategien für Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz – und im Homeoffice

Reinhild Fürstenberg, Geschäftsführerin des Fürstenberg Instituts

Seit 30 Jahren unterstützt Reinhild Fürstenberg Unternehmen dabei, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeitern nachhaltig zu verbessern. Kernkompetenzen sind die gesundheitsförderliche Organisationsberatung, Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung oder der Work-Life-Service.


Eva Stüber, Mitglied der Geschäftsleitung beim IFH Köln

16:45 Uhr: Die Zukunft des Handels – Herausforderungen und Lösungen für das New Normal

Eva Stüber, Mitglied der Geschäftsleitung beim IFH Köln

Seit 2012 bereut Eva Stüber am IFH Köln namhafte Unternehmen aus dem Handel und der Konsumgüterindustrie bei Fragestellungen rund um kundenzentrierte Vertriebskonzepte, Digitalisierung und Innovationen. Ihre Promotion über „Personalisierung im Internethandel“ wurde mehrfach ausgezeichnet.


Marius Rausch, Xandr

17:05 Uhr: Advanced TV – Neue Strategien für Fernsehwerbung der Zukunft 

Marius Rausch ist VP & Managing Director Central Europe bei Xandr 

Marius Rausch ist VP & Managing Director Central Europe bei Xandr, einer Adtech-Tochter von AT&T. Unter anderem für das Schwesterunternehmen Warner Media liefert Xander die hauseigene Adtech-Infrastruktur. 2018 übernahm AT&T Appnexus, das etwa ein Jahr später in Xandr umfirmierte. Bevor Rausch 2015 zu Appnexus wechselte, arbeitete er bei der Deutschen Telekom. 


Ute Weiland

17:25 Uhr: Initiative #beyondcrisis – mit innovativen Ideen aus der Krise

Ute Weiland, Geschäftsführerin von Deutschland Land der Ideen

Seit 2016 leitet Ute Weiland als Geschäftsführerin die Standortinitiative "Deutschland – Land der Ideen". Gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft realisieren sie und ihr Team Ideenwettbewerbe, Publikationen oder Ausstellungen. Zuvor war sie stellvertretende Geschäftsführerin der Alfred Herrhausen Gesellschaft. 


Michael Haufe, Initiator von Teamgeist

17:40 Uhr: Gesprächsrunde #beyondcrisis – Caravaning-App und coronakonforme Teamevents aus dem Land der Ideen

Michael Haufe, Initiator von Teamgeist

Haufe gründete vor 28 Jahren die Teameventagentur Teamgeist. Er baute die Marke Teamgeist.com als Onlineplattform auf. Analoge Formate wurden ab 2010 durch hybride Formate ergänzt. Als digitaler Nomade umrundete er für zwei Jahre die Welt auf einer Segelyacht für das Projekt „Remote Control“. 

Phil Brückner

Phil Brückner, Marketing Manager von Caravanya

Phil Brückner arbeitet seit August 2019 bei Caravanya, der Stellplatz-App für Caravan-Reisende in Deutschland und Europa. Er ist für Marketing, Vertrieb und Content-Management bei Caravanya verantwortlich. Zudem bildet er die Schnittstelle zu den Usern, um auf jegliches Feedback einzugehen.


17:55 Uhr: Virtuelles Business-Speeddating

So geht virtuelles Networking: Lernen Sie in dreiminütigen Zufallsbegegnungen per Videochat die anderen Teilnehmer der Konferenz, die Referenten und das W&V-Team kennen. Vernetzen Sie sich und seien Sie gespannt, wen Sie als nächstes zugelost bekommen.



Autor: Verena Gründel

Verena Gründel ist seit Anfang 2021 Chefredakteurin der W&V. Die studierte Biologin und gelernte Journalistin schrieb für mehrere Fachmagazine in der Kommunikationsbranche, bevor Sie 2017 zur W&V wechselte. Sie begeistert sich für Marken- und Transformationsgeschichten, hat ein Faible für Social Media und steht regelmäßig als Moderatorin auf der Bühne.