Der VWN-Etat wird künftig vom Hamburger Team der Agentur um Sabrina Krumpa und Thomas Dempewolf geführt. "Für uns als Agentur kommen mit diesem Pitchgewinn gleich zwei Herzensangelegenheiten zusammen", so Krumpa. "Zum einen dürfen wir mit Volkswagen Nutzfahrzeuge für eine ikonische Automobilmarke arbeiten, die wirklich etwas bewegt und dabei gleichzeitig Motor der Wirtschaft und Motor der Herzen ist. Zum anderen können wir unsere Kernkompetenz unter Beweis stellen, begeisternde Kreation mit richtungsweisenden Technologien, innovativen Strategien und vielfältigen Zielgruppen erfolgreich zusammen zu bringen."

Abschied von Grabarz & Partner 

Die Zusammenarbeit mit der bisherigen Leadagentur Grabarz & Partner begann 2007 und geht zum Jahresende zu Ende. "In den letzten 14 Jahren hat Grabarz & Partner die Marke VW Nutzfahrzeuge wesentlich mitgeprägt und Top-Kreation mit Emotionalität geliefert", sagt Schreiber. "Dennoch wollten wir jetzt neue Impulse setzen und haben uns daher für Scholz & Friends als neue Leadagentur für VWN entschieden. Wir bedanken uns bei Grabarz & Partner für die langjährige vertrauensvolle und sehr erfolgreiche Zusammenarbeit", fügt Pfeiffer hinzu.