Die Verstärkung für das Gesellschaftsressort, dessen Leitung seit kurzem beim langjährigen DB Mobil-Chefredakteur Stephan Seiler liegt, sind Jana Katharina Luck und Jonah Lemm. Luck ist Absolventin der Henri-Nannen-Schule mit Stationen bei Spiegel, Die Zeit und Vice. Lemm schrieb in der Vergangenheit als freier Autor unter anderem für das Fußballmagazin 11 Freunde und die NRW-Redaktion der Welt am Sonntag. Zuletzt war er Reporter und Redakteur beim Kölner Stadt-Anzeiger. Auch er wurde bereits für seine Arbeit ausgezeichnet, unter anderem im Jahr 2018 mit dem Otto-Brenner-Preis für kritischen Journalismus.



Manuela Pauker
Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde