Das virtuelle Händlererlebnis

Darüber hinaus haben Fans der Marke BMW vom 25. Juni 2021 an die Möglichkeit, die in „Black Widow“ auftretenden Modelle auch virtuell zu erleben. Die Emotional Virtual Experience (EVE) von BMW, die mittlerweile bei mehr als 2000 BMW-Händlern und -Niederlassungen weltweit verfügbar ist, macht Fahrzeuge in einer fotorealistischen 3D-Darstellung sichtbar. Mithilfe von EVE VR werden der X3 und das 2er Gran Coupé digitalisiert und vorkonfiguriert für Interessenten, die sich die Modelle virtuell anschauen möchten.

Über „Black Widow“

In dem Spionagethriller "Black Widow" von Marvel Studios gerät die Titelfigur Natasha Romanoff alias Black Widow in eine gefährliche Verschwörung mit Verbindungen zu ihrer Vergangenheit. Von einer Macht verfolgt, die vor nichts zurückschreckt, um sie zu Fall zu bringen, muss Natasha sich mit ihrer Geschichte als Spionin und den zerbrochenen Beziehungen auseinandersetzen, die sie hinterlassen hat, lange bevor sie Mitglied der Avengers wurde. Scarlett Johansson übernimmt erneut ihre Rolle als Natasha/Black Widow, Florence Pugh spielt Yelena, David Harbour ist als Alexei/The Red Guardian zu sehen und Rachel Weisz verkörpert Melina. Das jüngste Actionabenteuer aus den Marvel Studios entstand unter der Regie von Cate Shortland und wurde produziert von Kevin Feige.



Autor: Katrin Ried

Ist Autorin der W&V. Neben Marketingthemen beschäftigt sie sich vorwiegend mit Zukunftstechnologien in Mobilität, Energie und städtischen Infrastrukturen. Für Techniktrends interessiert sie sich ebenso wie für Nachhaltigkeit, sozialen und ökologischen Konsum.