Während hierzulande der Handel unangefochten vorn liegt (siehe auch W&V Data vom 15. April 2020), was den Einsatz Corona-spezifischer Motive angeht, sieht es im internationalen Vergleich anders aus, wie das Sonderranking von W&V Data deutlich macht: Hauptsegment ist hier der Bereich rund um Finanzangebote und -dienstleister. Der Handel folgt erst auf dem zweiten Platz. Deutlich größer ist dann der Abstand zu den acht weiteren Branchen, die in das Top-Ten-Ranking Eingang fanden: Hier liegt Telekommunikation vor Nahrungsmitteln, Medienangeboten, Automobil und Hygieneartikeln, die alle in etwa  gleich stark vertreten sind, während Energieanbieter, Getränke und Büroausstattung das Schlusslicht bilden.

WuV 4 2020
Zahlen, Daten, Fakten für Ihr Business

Sie benötigen Zahlen und Fakten rund um Kommunikation und Marketing, um strategische Entscheidungen zu treffen? Mit dem Tool W&V Data können Sie unkompliziert auf Werbemarktdaten zugreifen und individuell selektieren. Ansprechende Dashboards zeigen Werbespendings, Branchenreports, Awards u. v. m.

JETZT W&V DATA KOSTENLOS NUTZEN



Autor: Christiane Treckmann

Als Redaktionsleiterin von W&V verantwortet Christiane Treckmann die redaktionelle Begleitung von W&V Data, die W&V Reports sowie diverse Sonderprodukte. Ihr Motto: Nutzwert statt Buzzword-Bingo. Ihre Interessen: Menschen, Marken, Medien - analog wie digital.