So farbenfroh geht's auf Seite 12 und 13 des neuen Lidl-Prospekts zu.

So farbenfroh geht's auf Seite 12 und 13 des neuen Lidl-Prospekts zu.

Der Discounter setzt immer wieder auf prominente Gesichter, um Kunden in die Filialen und an die Wühltische zu locken, wie etwa mit Heidi Klum, die für das Modelabel Esmara zahlreiche Kleidungsstücke entwarf. Doch die letzte Runde von „Esmara by Heidi Klum“ entpuppte sich leider als Flop.

Dennoch setzte der Discounter laut Chip-Informationen mit dem Verkauf von Kleidung rund 1,1 Milliarden Euro um und lag dabei sogar noch vor großen Textilunternehmen wie Zara, Primark oder gar Zalando.

Die Kollektion ist ab dem 20. April in allen rund 3.200 Lidl-Filialen sowie  im Lidl-Onlineshop erhältlich.