Die Kampagnenmotive sind in zarten Naturtönen gehalten und zeigen die Pro-Climate-Serie in Social Media, online, Print und am Point of Sale. Flankierend dazu startet ein Kampagnenfilm auf YouTube, der das Bewusstsein für Umweltneutralität schärfen soll:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kampagnensteckbrief:

Verantwortlich bei dm: 

  • Kerstin Erbe (Geschäftsführerin Bereich Produktmanagement), 
  • Adrian Martin (Bereichsverantwortlicher dm-Markenkommunikation),
  • Laura Overhoff (Projektleitung Pro Climate)

Agentur-Verantwortliche Oddity:

  • Konzeption: Eva Dinjel (Executive Creative Director) und Charlotte Druckenmüller (Digital Creative Concept)
  • Text: Sandra Meyer (Digital Creative Concept) 
  • Beratung: Claudia Hüttler (Senior Account Managerin) 
  • Art: Nina Klein (Creative Director) und Ricarda Thomer (Art Director)
  • Filmproduktion: Oddity Waves 

Agentur-Verantwortliche You:

  • Art: Pauline Becker (Art Director), Claudia Fanselau (Senior Art Director)
  • Text: Deborah Strauss (Senior Copywriter)
  • Beratung: Larissa Schenkat (Account Director)

Agentur-Verantwortliche Arthen:

  • Dominique Schloss (PR-Beratung dm-Marken)


Autor: Verena Gründel

ist seit 2017 bei W&V, zuerst als Redakteurin im Marketingressort, jetzt als Chefredakteurin. Sie lässt sich von spannenden Marken- und Transformationsgeschichten begeistern und hat ein Faible für Digitalmarketing und Social Media. Neben der Contentstrategie treibt sie das Eventbusiness von W&V voran und steht selbst gern auf der Bühne. Sie liebt Reisen, Food und Fitness – und seit Corona auch wieder ihre alte Honda 500.