Die Image-Kommunikation wird ab Ende August 2021 in ausgewählten Bundesländern getestet, um im Erfolgsfall Anfang 2022 in ganz Deutschland ausgerollt zu werden. Getestet wird die Wirkung von Imagewerbung als wichtige kommunikative Säule neben dem Performance-Marketing.

Dafür wurde unter anderem ein strategischer Markenpositionierungs-Prozess durchlaufen, das markenrechtlich geschützte "Pia Nordpol+ PlanningX". Auf dem PlanningX wurde ein Kommunikationsleitfaden aufgebaut und eine 360-Grad-Kampagne entwickelt. 

Bernd Heinisch, Director New Customer & Brand Marketing bei Lotto24 sagt: "Wir haben im PlanningX-Prozess mit Pia Nordpol+ alle Facetten von Markt und Markt genau beleuchtet, Vorteile und Defizite des Onlinespielens sowie die Zielgruppe genau analysiert. Die Kampagne setzt punktgenau auf den identifizierten Insights und differenzierenden Merkmalen auf."

Der Film wurden von Pia Nordpol+ komplett inhouse produziert. Für die Regie konnte Andreas Hoffmann gewonnen werden.

#geimpftgewinnt - Gratislose für Geimpfte

Gleichzeitig sorgt Lotto24 mit einem merkwürdigen Angebot für Aufsehen und bietet auf der Homepage Gratislose für Covid-Geimpfte an. Damit wolle das Unternehmen die Social-Media-Aktion #ImpfenSchuetzt unterstützen, an der auch viele Prominente aus der Musikbranche wie Jan Delay, Die Toten Hosen oder Veranstalter wie Rock am Ring teilnehmen. Verschenkt werden rund 2 Millionen Lose für die Soziallotterie "Freiheit Plus". Die Reaktionen sind wie zu erwarten gemischt.