Källenius höchstpersönlich nimmt die Zuschauer beim Produktlaunch mit auf die virtuelle Probefahrt und Chef Designer Gorden Wagener erläutert die Details der Designphilosophie, die dem neuen Fahrzeug zugrunde liegt. Ob ein Luxus-Fahrzeug wie die neue S-Klasse mit leistungsstarken Verbrennungsmotoren tatsächlich noch zeitgemäß ist, werden die nächsten Monate zeigen. Bereits seit 2015 ist allerdings China der weltweit größte Absatzmarkt für Mercedes-Benz, und dort dürfte sich auch die neue S-Klasse gut verkaufen lassen.