Wie die nachfolgende Tabelle der Top drei der Unternehmen in diesem Segment aus dem W&V Data-Dashboard der Branchen und ihrer Player belegt, haben die beiden größten Player ihre Werbepräsenz im ersten Halbjahr ausgebaut. Doch schon die Nummer drei setzt auf Einsparen von Werbegeldern.


Müller und Ehrmann werben gegen den Minus-Trend

Was sich die anderen Anbieter haben einfallen lassen und auf welche Medien sie ihre Budgets verteilt haben, können Sie hier auf W&V Data direkt abrufen.

W&V Data: Exklusive Zahlen, Daten, Fakten für Ihr Business

Sie wollen wissen, wie sich andere Branchen aufstellen und ihre Werbebudgets verteilen? Sie interessieren sich für das Auf und Ab in anderen wichtigen Werbebranchen?

Auf W&V Data bekommen Sie hierzu alle relevanten Informationen. Exklusiv - basierend auf den Zahlen unseres W&V Data-Partners Nielsen.

Unsere interaktiven Dashboards mit diversen Filtermöglichkeiten liefern Ihnen die Antworten auf Ihre Fragen zum Werbemarkt.

NEU: Ab 17. August sind die neuen Zahlen für den Werbemarkt ergänzt um den Juli auf W&V Data abrufbar.

Jetzt W&V Data kostenlos nutzen!



Autor: Christiane Treckmann

Als Redaktionsleiterin von W&V verantwortet Christiane Treckmann die redaktionelle Begleitung von W&V Data, die W&V Reports sowie diverse Sonderprodukte. Ihr Motto: Nutzwert statt Buzzword-Bingo. Ihre Interessen: Menschen, Marken, Medien - analog wie digital.