Gleichzeitig sieht die Molkerei Berchtesgadener Land das Motiv auch als Einladung an die als Wanderfreundin bekannte Merkel, das schöne Berchtesgadener Land vielleicht bald persönlich kennenzulernen.

Noch eine Besonderheit zeichnet das Werbemotiv aus. Das Riesenposter wurde aus einem patentierten Gewebe gefertigt, das schädliche Partikel aus der Luft filtert, aufnimmt und in natürlichen Sauerstoff umwandelt. So neutralisiert das Riesenposter am Standort Schönhauser Allee jährlich den Partikel-Ausstoß von mehr als 100.000 Fahrzeugen.