Frank Berning, Geschäftsführer von Dokyo, sagt: "'Love Beauty and Planet' spiegelt den aktuellen Zeitgeist wider. Nachhaltigkeit, bewusster Konsum, Mindfulness und Natürlichkeit sind wichtiger denn je."

Die Kooperation mit Nasemann vermittelte die Berliner Agentur Artist Network

Hier ist der Spot: 



Autor: Maximilian Flaig

studierte Amerikanistik in München, volontierte bei W&V und schrieb währenddessen auch für die Süddeutsche Zeitung. Der gebürtige Kölner betreut die Themenbereiche Marketing Tech, digitale Geschäftsmodelle und SEO/SEA.