Bereits am 5. Juni wird zusätzlich ein 30-Sekünder auf allen reichweitenstarken Sendern gelaucht. Dieser soll unter dem Kampagnen-Claim "Mach dein Workout zum Heimspiel" zeigen, wie eine Reihe von Menschen in verschiedenen Räumen eines Hauses ihre Workouts absolvieren. Wieder mit dabei: Oliver Bierhoff, der in einem der Zimmer auf seinem Bike trainiert und - soviel sei schon mal verraten - dabei eine leichte Blamage erleidet.

Ab dem 12. Juni wird schließlich eine gemeinsam mit der DFB-Akademie entwickelte "Member Challenge" an den Start gehen. Alle fußballinteressierten Menschen weltweit können sich dabei während der Europameisterschaft gemeinsam fit halten, indem sie einen Trainingsplan absolvieren, der die unterschiedlichen Belastungsphasen während eines Turniers simuliert.

"Wir sind sehr glücklich darüber, Peloton als 'Fitness-Innovation'-Partner der DFB-Akademie an Bord zu haben. Nicht nur, weil uns das Produkt überzeugt, sondern weil uns auch die Offenheit, Begeisterung und Innovationsfreude eint. Unser ständiger Austausch zu innovativen Ansätzen und Trainingskonzepten im Hochleistungssport ist genau das, was wir uns von dieser Partnerschaft versprochen haben. Umso mehr freut es uns, Teil der Peloton Sommerkampagne zu sein", erklärt Tobias Haupt.

Für die Realisation und Produktion des globalen Werbespots ist die US-Kreativagentur Mekanism verantwortlich. Die Kreation und die Vermarktung in Deutschland wird durch Anke Drewicke, Head of Marketing Germany, umgesetzt. Für die Umsetzung des Spots in Deutschland sind Kolle Rebbe und Markenfilm zuständig, betreuende Mediaagentur ist Essence.