Gregor Gründgens, Director Brand Marketing Vodafone Deutschland: "Unseren Nachhaltigkeitsgedanken übertragen wir jetzt auch in unsere Werbung. Nachhaltige Werbung schaffen wir, in dem wir unseren CO2 Fußabdruck genau bestimmen, verringern und entsprechend ausgleichen. Dafür setzen wir mit der Unterstützung von admosfy erstmals auf einen klimaneutralen Mediaplan. Konkret heißt das, wir setzen klimaneutrale Werbemittel und -maßnahmen ein, wie Riesenposter aus luftfilternder Membran oder ein Green Gigabit Mailing. Und wir machen noch mehr. Wir berechnen den CO2 Fußabdruck aller Kampagnenbestandteile. Dieser wird dann über Spenden an klimafreundliche Projekte oder den Kauf von CO2 Zertifikaten kompensiert. So sind unsere Werbekampagnen heute schon klimaneutral."

Wer mit Vodafone surft, der surft grün.

   



W&V Redaktion
Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.