Sport könne ein "erstaunlicher Motor des Fortschritts sein", so der Marketing-Chef weiter, sowohl für den Einzelnen als auch die Gemeinschaft und die Gesellschaft als Ganzes. "Wenn mich jemand fragt, was mein bester Tag im Sport ist, sage ich: "Das ist morgen." Doch um etwas zu erreichen, müsse man etwas beginnen, braucht eine erste Absicht, muss den ersten Schritt gehen, den ersten Wurf tätigen, die erste Strecke bewältigen. "Und es ist okay, nicht gut zu sein. Aber wenn man nicht anfängt, wird man nie herausfinden, ob man tatsächlich erfolgreich darin werden kann, oder ob es einem einfach nur Spaß macht."

Was nach dem ersten Schritt passieren kann, ist der "beste Moment". Im Fall von DJ van Hameren begann alles mit Eisschnellauf. Anschließend verliebte er sich in Radfahren - und wurde zum Profiradrennfahrer. "Und das alles nur, weil ich den ersten Schritt gemacht habe, es zu versuchen", so der Nike-Marketer. 



W&V Redaktion
Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.