Ziel sei es nun, möglichst viele der von der Schließung betroffenen MitarbeiterInnen auf freie Arbeitsplätze innerhalb der Bauer Media Group zu vermitteln. In den kommenden Wochen werden in Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat die Verhandlungen zum Interessensausgleich und Sozialplan aufgenommen. 

Im Zuge der geplanten Schließung von PVN sind auch bei der ebenfalls zur Bauer Media Group gehörenden Medien Special Vertrieb GmbH & Co. KG (MSV) Veränderungen vorgesehen. Das Kerngeschäft, die Literaturbeschaffung für Unternehmen, bleibt weiterhin bestehen. Der Bereich der Kommissionierung wird hingegen voraussichtlich im Sommer 2021 eingestellt. Hier soll es für alle 53 betroffenen MitarbeiterInnen eine Perspektive zur Weiterbeschäftigung geben. 



Manuela Pauker
Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde