Diese Inhalte stehen leider nicht mehr zur Verfügung.

In dem Zuge der anhaltenden Anti-Bild-Solidarität schießt der Hashtag #BildBoykott mit mittlerweile über 6.000 Tweets in die Höhe und Unter-Accounts der Bild-Zeitung sowie ihrer Redakteure werden geteilt und mit dem Aufruf zum Boykott an den Pranger gestellt. Insbesondere Bild-Chefredakteur Julian Reichelt wird persönlich scharf angegriffen und verhöhnt. Angeblich bekomme er nun "Zunder" von ganz oben, denn wenn Anzeigengelder wegfallen, werde es ernst.