Seit 2002 arbeitet Parasol Island für Kunden aus der Automotive-, Beauty-, Fashion-, Food- und Retail-Industrie. Als Integrated Digital Studio bringt Parasol, so die Eigendarstellung, Strategie, Kreation, Konzeption und Produktion zusammen. Rund 100 Festangestellte arbeiten in Düsseldorf und Berlin.

Unternehmen werden Publisher

Rewe sind nicht die ersten, die ihre Website für eine interessierte Community zugänglich machen. Der ADAC ist vergangenes Jahr einen ähnlichen Weg gegangen. Der Automobilclub hat sich vom klassischen Pannenhelfer zum Partner in Fragen zu Mobilität entwickelt. Für diese Transformation sollte das Mobilitätsportal adac.de die zentrale Anlaufstelle sein. SinnerSchrader hatte die Website adac.de dafür neu aufgestellt.



Conrad Breyer, W&V
Autor: Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er interessiert sich für alles, was Werber:innen unter den Nägeln brennt, in Beratung, Strategie und Kreation. Besonders innovative Agenturmodelle haben es ihm angetan. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LGBTI*-Rechte, insbesondere in der Ukraine. Vielleicht ist er deshalb auch Diversity-Beauftragter der SWMH geworden, der die W&V angehört.