Die ungewöhnliche Partnerschaft kam über Twitter zustande: Der Staatssekretär erinnert sich: "Absurd, aber wir müssen einem Shitstorm bei Twitter für unsere Freundschaft fast dankbar sein. Damals twitterte ich- und das ist bis heute so - einiges über meine Lauferei. Follower fragten sich: Wieso hat ein Politiker Zeit fürs Laufen? Und veröffentlicht dazu dann auch noch Posts in den sozialen Netzwerken? Die Medien - allen voran Bild -  dienten als Turbo dieses Shitstorms, und dann meldete sich Mike. Wir trafen uns zum Laufen. Um über den Shitstorm zu reden." 

Die beiden passionierten Läufer haben ihre Freundschaft einem Shitstorm zu verdanken.

Die beiden passionierten Läufer haben ihre Freundschaft einem Shitstorm zu verdanken.

Die erste Folge von "So läuft es" ist bereits bei Spotify und Apple Music zu hören. In den kommenden Tagen auch bei den anderen gängigen Streaming-Portalen wie Audio Now.

Diese Inhalte stehen leider nicht mehr zur Verfügung.


Copyright: privat
Autor: Marina Rößer

hat viele Jahre in einem Start-Up gearbeitet und ist daher besonders fasziniert von innovativen Digitalthemen und kreativen Marketingstrategien. Ihre eigene kreative Seite lebt die Diplom-Politologin beim Fotografieren und Kochen aus und bringt sich zudem Design und das Programmieren bei.