Sein letztes Projekt: Reibekuchen

Damit wollte Willi Herren allen zeigen, dass er sich nicht unterkriegen lässt. In Frechen bei Köln eröffnete Herren vergangenen Freitag einen eigenen Foodtruck, in dem er Reibekuchen verkaufen wollte. "Ich habe immer gesagt: Wenn ich mich irgendwann mal zur Ruhe setze, dann mit einer Reibekuchen-Bude."

Und alleine mit Kochen hätte sich Herren nicht zufriedengegeben. Das Dach des Trucks ist verstärkt, eines Tages hätte man darauf auch auftreten können. "Oben singe ich", so Willi Herrens Wunsch. "Unten kann man Reibekuchen essen." Das wird sich nun nicht mehr erfüllen.