Noch ist das Produkt in Detschland nicht erhältlich - aktuell befindet es sich in einer Testphase in den USA. 80 Dollar soll das Gerät kosten. Derzeit versendet es Spotify innerhalb der USA noch kostenfrei - ausschließlich die Versandkosten kommen auf die Tester zu. Allerdings ist dazu eine Bewerbung bei Spotify notwendig.

Ob das Produkt eine große Bedeutung spielen wird, ist noch nicht klar, denn eigentlich lohnt sich die Anschaffung nur für die Autos, die bisher über keine Bluetooth-Schnittstelle verfügen. Für die Schweden, die zuletzt stark gewachsen sind, ist es allerdings der erste Schritt in das Thema Hardware und noch weiter hin zum Komplett-Anbieter.



Lena Herrmann
Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.