41 Prozent der Deutschen hören mittlerweile Podcasts

Waren es im August 2019 noch 22 Prozent der Deutschen, die angaben, zumindest hin und wieder Podcasts gehört zu haben, so stieg diese Zahl innerhalb der letzten 20 Monate auf 41 Prozent. Damals gaben die 18- bis 24-Jährigen mit Abstand am häufigsten an (43 Prozent), Podcasts zu hören. Heute zeigt sich, dass sich das Konsumieren von Podcasts in den Altersgruppen weiterverbreitet: Aktuell hören 57 Prozent der 18-bis 24-Jährigen und 59 Prozent der 25- bis 34-Jährigen zumindest hin und wieder Podcasts.