Augmented Reality:
WPP wird erster AR-Agenturpartner von Snap

Augmented Reality wird das Marketing und den Handel verändern. Davon ist der Werbegigant WPP überzeugt. Gemeinsam mit Snapchat sollen nun AR-Erlebnisse vor allem für E-Commerce entwickelt werden.

Text: W&V Redaktion

Über Snapchat kann jeder Gucci-Schuhe anprobieren - aber nur virtuell
Über Snapchat kann jeder Gucci-Schuhe anprobieren - aber nur virtuell

Der Snapchat-Mutterkonzern Snap hat den Werbegiganten WPP zu seinem ersten Partner für Augmented Reality (AR) ernannt. Im gemeinsamen AR Lab bündeln beide die Expertise von Snap mit dem Know-How von WPP in Sachen Kreativität, Medien, Handel und Technologie gebündelt werden, um immersive Augmented-Reality-Erlebnisse für Marken mit Schwerpunkt auf E-Commerce zu entwickeln.

WPP-Kunden profitieren so von neuen Lösungen, die sie über Snapchat in Kontakt mit ihren Kunden bringt. Dass das Medium immer stärker an Akzeptanz gewinnt, sollen interne Zahlen von Snap belegen. Demnach gehen 94 Prozent der Snapchat-Nutzer davon aus, dass sie das Medium im Jahr 2022 mindestens genauso häufig für verbesserte Einkaufserlebnisse nutzen werden wie im Jahr 2021.

Gemeinsames Schulungsprogramm soll 1.000 WPP-Mitarbeiter zertifizieren

Im Rahmen der Vereinbarung wird Snap seine Technologie mit WPP teilen, einschließlich kreativer Produktions- und Messtools, darunter die kürzlich eingeführten Snapchat Trends und der AR Lab Strategy Guide. Beide Parteien werden außerdem gemeinsam eine Optimierungslösung entwickeln, die es Marken ermöglicht, effektivere Kampagnen zu entwerfen. Zusätzlich ist mit der "AR Lab Academy" ein Schulungsprogramm geplant, das alle Aspekte der aufkommenden Technologie und ihrer Produkte umfasst und bis Ende des Jahres mindestens 1.000 WPP-Mitarbeiter zertifizieren soll.

Sanja Partalo, Executive Vice-President, strategische Entwicklung und Partnerschaften bei WPP, sagte: "AR wird in der Zukunft des Marketings und des Handels eine wichtige Rolle spielen, von der virtuellen Anprobe bis hin zu immersiven digitalen Erfahrungen. Snap hat eine beeindruckende AR-Plattform aufgebaut, und wir freuen uns über die Partnerschaft, die unseren Mitarbeitern den Zugang zur neuesten AR-Technologie von Snap ermöglicht, damit sie wiederum reichhaltigere, innovativere Handelslösungen für unsere Kunden und deren Kunden entwickeln können."

Um die Allianz abzurunden, wird Snap einen vierteljährlichen AR-Wettbewerb für WPP-Kunden sponsern, bei dem die innovativsten Beiträge auf Snapchat realisiert werden.



W&V Redaktion
Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.


Alle Specials