Themenwoche Wirkung:
Radio Advertising Summit mit neuem Schwerpunkt

Diese Woche dreht sich auf dem digitalen Radio Advertising Summit alles um das Thema Wirkung. Denn in unsicheren Zeiten wie diesen sei es wichtiger denn je, dass Kampagnen effektiv und effizient sind.

Text: Julia Gundelach

  

In dieser Woche geht es um Wirkung - denn Kampagnen müssen heute vor allem eins: effektiv und effizient sein. Dafür müssen Unternehmen ihre Zielgruppen genau kennen und sie dort erreichen, wo sie auch wirklich anzutreffen sind. Wie können Kampagnen die größte Kraft und das beste Ergebnis erzielen? In der Themenwoche "Wirkung" soll es darauf Antworten beim diesjährigen Radio Advertising Summit geben, der digital stattfindet.

"In Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit sind Effektivität und Effizienz von Kampagnen wichtiger denn je. Und für Werbungtreibende ist doch die drängende Frage, wie die gewünschte Wirkung zu erzielen ist. Deshalb beantworten wir in dieser Themenwoche, welches Potenzial von Audio genutzt werden kann und wie Strategien für wirkungsvolles Audiomarketing aussehen. Und natürlich, wie man Menschen via Radio, Podcast und Voice-Advertising erreicht", sagt Grit Leithäuser, Geschäftsführerin der Radiozentrale.
Zu diesem Thema gibt es u.a. eine Live-Diskussion zum Thema Brandbuilding: Welcome to the Audio Journey mit JvM und Marianne Bullwinkel, ein Webinar zur Markt-Media-Studie VuMA, einen neuen Podcast und ein Gespräch zum Thema Kundenansprache via Voice.

Der diesjährige Radio Advertising Summit ist in vier Themenwochen unterteilt: In Woche 1 ging es um Vertrauen, Woche 2 behandelte die Audio-Perspektive und nächste Woche heißt es Audio-Vielfalt.



Autor: Julia Gundelach

ist im Specials-Team der W&V und schreibt daher jede Woche über ein neues spannendes Marketing-Thema. Dem Verlag ist sie schon lange treu – nämlich seit ihrem Praktikum bei media & marketing in 2002.


Alle Specials