Klima-Podcast:
Tagesspiegel startet Klima-Podcast "Der Gradmesser"

Mit dem Format "Der Gradmesser" will die Tageszeitung "Der Tagesspiegel" darüber diskutieren, wie sich Wirtschaft und Klimaschutz vereinen lassen. Den Zuhörer:innen haben zudem die Möglichkeit zur Interaktion.

Text: Lena Herrmann

Der Podcast "Der Gradmesser" bietet die Möglichkeit zur Interaktion.
Der Podcast "Der Gradmesser" bietet die Möglichkeit zur Interaktion.

Ab sofort kümmert sich die Tageszeitung "Der Tagesspiegel" mit dem neuen Podcast "Der Gradmesser" um das Thema Klimawandel und Klimaschutz. Zusammen mit Klima-und Energiewissenschaftler:innen, Ökonomen, Tagesspiegel-Redakteur:innen oder vom Klimawandel betroffenen Menschen diskutiert Ruth Ciesinger, Verantwortliche Redakteurin Online beim Tagesspiegel, regelmäßig über Bedeutung und Folgen des Klimawandels sowie Chancen und Dringlichkeit des Klimaschutzes. 

W&V Podcast Newsletter:

Sie interessieren sich für das Trendthema Podcast oder spielen sogar mit dem Gedanken, für Ihr Unternehmen einen zu erstellen? Dann haben wir was für Sie: Ab sofort erscheint dienstags und donnerstags unser Podcast-Newsletter mit allem Wissenswerten und Unterhaltsamen rund um das Thema. Hier können Sie sich dazu anmelden.

Der W&V Podcast Day Vol.2 findet in diesem Jahr am 11. November statt.

Der W&V Podcast Day Vol.2 findet in diesem Jahr am 11. November statt

W&V Podcast Day Vol. 2:

Am 11. November findet die zweite Auflage des erfolgreichen W&V Podcast Days statt. Hier geben wir Ihnen alle Infos, wie ein guter Corporate Podcast funktioniert. Lernen Sie von den Besten und Expert:innen, wie Sie den richtigen Content erstellen, Sichtbarkeit generieren und Ihre Reichweite steigern. Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

"Die Klimakrise ist längst da, doch wir tun uns schwer mit effektiven Maßnahmen für den Klimaschutz. Aber woran liegt das? Retten mehr Bäume wirklich das Klima, hat Bill Gates Recht, wenn er sagt, dass wir weiterhin Atomkraftwerke brauchen – und ist es eigentlich noch vertretbar, Fleisch zu essen? Nicht zu vergessen die Gretchenfrage: Wie funktionieren eine starke Wirtschaft und ein starker Klimaschutz zusammen? Wir freuen uns, in unserem neuen Klima-Podcast gemeinsam mit Expert:innen diverse Fragen zum Thema Klimawandel und -schutz zu beleuchten, um unseren Leser:innen mehr Orientierung bei diesem großen und komplexen Thema zu bieten", sagt Tagesspiegel-Chefredakteur Christian Tretbar. 

Im Klimawahljahr 2021 analysieren außerdem die Expert:innen des täglichen Tagesspiegel-Expertenbriefings Background Energie und Klima die Klimapolitik und Wahlprogramme der Parteien sowie wichtige politische Klima-Entscheidungen.  

Interessierte Zuhörer:innen können Ihre individuellen Fragen rund um das Thema Klima schon jetzt per Mail an gradmesser@tagesspiegel.de stellen – im Podcast werden sie dann beantwortet. Somit versucht das Format sich an einer Interaktion mit den Hörer:innen. 



Lena Herrmann
Autor: Lena Herrmann

schreibt als Redakteurin für das Marketingressort der W&V unter anderem über Sportmarken und Reisethemen. Beides beschäftigt sie auch in ihrer Freizeit. Dann besteigt sie Berge, fährt mit dem Wohnmobil durch Neuseeland und Kanada, wandert durch Weinregionen oder sucht nach der perfekten Kletterlinie.


Alle Specials