Studie:
So unterschiedlich suchen Millennials und die Gen Z

Welche Trends bestimmen die Suchanfragen von Millenials und der Gen Z? Das hat Pinterest analysiert - und herausgefunden: Die Zeit der Jogginghose scheint vorbei. Vielmehr möchten die Menschen jetzt auffallen.

Text: Julia Gundelach

Millennials wollen Boho-Chic, die Gen Z pastellfarbene WG-Zimmer.
Millennials wollen Boho-Chic, die Gen Z pastellfarbene WG-Zimmer.

Die einen wollen "Mint Make-up” - die anderen wollen “Glitzerlippen”. Während die Gen Z auf Pinterest im Beauty-Bereich eher nach ersterem sucht, wollen die Millenials glänzen. Eine Unterschuchung von Pinterest deckt auf, für welche Trends die beiden Zielguppen Gen Z (18 bis 24 Jahre) und die Millennials (25 - 44 Jahre) sich dabei interessieren. Dafür wurden die normalisierten Suchanfragen innerhalb des Shop Tabs im Mai '21 mit denen im April '21 innerhalb jeder Generation verglichen. Interessant: Anhand der Suchanfragen lassen sich auch generelle Trends ablesen - so scheint die Zeit der Jogginghose vorbei, in Zeiten der Lockerungen möchten die Menschen nun wieder glitzern und auffallen.

Beauty

Gen Z:  
•    „Mint Make-up“ (7-facher Anstieg)
•    „Candy-Make-up“ (4-facher Anstieg)
•    „rosa Lipgloss“ (7-facher Anstieg)
•    „Sommer Pastell Nägel“ (60-facher Anstieg)
Millennials: 
•    „Make-up-Looks mit blauem Eyeliner“ (11-facher Anstieg)
•    „Make-up mit rotem Lidschatten“ (17-facher Anstieg)
•    „grüne und goldene Lidschatten-Looks“ (8-facher Anstieg)
•    „Glitzerlippen“ (13-facher Anstieg)
•    „Nägel mit Regenbogen-Kuhflecken“ (11-facher Anstieg)

 
Mode:

Gen Z:
•    „androgyne Sommermode“ (31-facher Anstieg
•    „Hose mit Aufnähern“ (17-facher Anstieg)
•    „Outfits mit Low-Cut-Jeans“ (17-facher Anstieg)
•    „Sommeroutfit mit schwarzen Ledershorts“ (18-facher Anstieg)
Millennials:
•    „Outfit mit Blumenrock“ (65-facher Anstieg)
•    „Arbeitsoutfit mit Poloshirt für Frauen“ (44-facher Anstieg)
•    „Outfit mit lockerer Bluse”“ (44-facher Anstieg)
•    „Outfit mit fliederfarbenen Schuhen“ (18-facher Anstieg)

 
Deko und Einrichtung:

Gen Z:
•    „Schlafzimmer-Ideen salbeigrün und braun“ (27-facher Anstieg)
•    "WG-Zimmer-Ideen pastell“ (12-facher Anstieg)
•    „Badezimmer Pfirsichfarben“ (12-facher Anstieg)
Millennials:
•    „rote Stühle Wohnzimmerdeko“ (32-facher Anstieg)
•    „blaues Anbausofa Wohnzimmer“ (24-facher Anstieg)
•    „Modernes Boho-Chic Schlafzimmer“ (20-facher Anstieg )
•    „Raumideen mit Kristallen“ (29-facher Anstieg)



Autor: Julia Gundelach

ist im Specials-Team der W&V und schreibt daher jede Woche über ein neues spannendes Marketing-Thema. Dem Verlag ist sie schon lange treu – nämlich seit ihrem Praktikum bei media & marketing in 2002.


Alle Specials