Diese neue Format könnte sogar Vorteile mit sich bringen, glaubt Boris Lehfeld, CEO von 2nd Wave: "Durch die Transformation ins Digitale erreichen wir wesentlich mehr Menschen als mit einem analogen Event möglich wäre. Wir glauben deswegen daran, dass wir mit dieser Premiere, trotz fehlender Face-to-Face-Interaktion, ein Community-Feeling schaffen können, das die User genauso mitreißen wird wie bei der traditionellen Gamescom."

Diese Inhalte stehen leider nicht mehr zur Verfügung.

Die Social Gaming Days starten am 27. August. Gemeinsam mit den virtuellen Veranstaltungen der Gamescom werden auch sie am 30. August enden.



Manuela Pauker
Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde