Neo

Was der Spaß kosten soll, ist noch nicht so richtig bekannt. Für Großbritannien gibt es zumindest bereits ein Angebot für das Gerät: Dort gibt es Neo mit einer Vorauszahlung von 99 Pfund plus einer Ratenzahlung von sieben Pfund über 24 Monate hinweg, alternativ 12 Pfund über 12 Monate hinweg. Macht unter dem Strich umgerechnet rund 280 Euro.

Neue Tarife

Ob das auch der Preis für Deutschland sein wird, ist offen – zumal man für die Nutzung der Smart Watch auch noch einen Vertrag benötigt. Und da arbeitet Vodafone noch neue Tarife aus. Denn im Handel wird Neo über Vodafones neues "Smart Tech Portfolio" mit Tarifen speziell für smarte Produkte wie Tracker oder eben auch die Uhr angeboten. Die Tarife überzeugen laut Vodafone "durch besonders attraktive Preise und flexible Laufzeiten". Verfügbar sind sie voraussichtlich ab Anfang 2021.

Wer seine Kinder mit Neo beglücken will, muss übrigens noch ein wenig Geduld haben: Derzeit läuft erst die Vorregistrierung für die Kids Watch, die dann ab Anfang 2021 ausgeliefert wird. Sie ist auf der Website des Vodafone-Shops möglich.



Manuela Pauker
Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde