Die Telekom lud im Vorfeld der Deutschlandpremiere 13 internationale Startups in ihren Tech-Inkubator Hubraum ein, um mit der Brille zu arbeiten. Unternehmen wie Unity und Qualcomm sind an der Entwicklung von Applikationen für Bereiche wie Gaming, Sport oder Produktivität beteiligt.

Vodafone dagegen integriert das Mixed-Reality-Erlebnis in eine eigene AR Koch App. Eine Vielzahl an Rezepten der internationalen Kochplattform Kitchen Stories können zum Start damit nachgekocht werden. Zusammen mit ZDF Digital wurde der Promikoch Steffen Henssler ganzkörperlich gescannt und hilft als Avatar beim Zubereiten der Gerichte.

In Südkorea und Japan ist die Nreal Light bereits erhältlich. In Deutschland wird sie für einen Preis von 799 Euro angeboten.



Franziska Mozart
Autor: Franziska Mozart

arbeitet als freie Journalistin für die W&V. Sie hat hier angefangen im Digital-Ressort, als es so etwas noch gab, weil Digital eigenständig gedacht wurde. Heute, wo irgendwie jedes Thema eine digitale Komponente hat, interessiert sie sich für neue Technologien und wie diese in ein Gesamtkonzept passen.