Trotz aller Warnungen können alle Tweets weiterhin retweetet, geliked und geteilt werden. Twitter bestätigte, dass sich das von Wong entdeckte Feature in der Entwicklung befindet, gab aber noch kein Datum für den Launch bekannt.

"Unser Ziel ist es, Menschen Kontext und Tools zur Verfügung zu stellen, die erforderlich sind, um glaubwürdige Informationen über unserer Plattform zu finden - unabhängig vom Thema wo sie den Tweet sehen", sagte ein Twitter-Sprecher gegenüber Techcrunch. "Dies ist ein iterativer Prozess und wir untersuchen mit Funktionen und Richtlinien den Menschen auf Twitter dabei zu helfen, ihre eigenen fundierten Entscheidungen zu treffen."



Autor: Nadia Riaz

volontierte bei W&V und Kontakter, war anschließend Redakteurin bei LEAD, wo sie ihre Begeisterung für Digital- und Tech-Themen entdeckte. Nadia hat München für Hamburg ausgetauscht und schreibt jetzt als freie Autorin für W&V am liebsten über Blockchain und KI.