Am 2. Februar crashte die App - offenbar wegen eines starken Ansturms aus China, wo der Hashtag "Clubhouse Invide Code" auf Weibo trendete. Offenbar schloss Clubhouse bei der Wiederherstellung die Lücke, die Balaji nutzte, um Mitgliederzahlen zu ermitteln. "Der 1. Februar scheint der letzte Tag zu sein, an dem ich richtige Zahlen ermitteln konnte", schreibt er auf Medium.com, ohne genau zu verraten, wie er die Zahlen erhob.

Auch OMD Germany publizierte zuletzt eigene Statistiken zu Clubhouse. Eine Befragung von 2.000 Personen ergab: Nur 0,78 Prozent kennen die App und verwenden sie auch. 28 Prozent sind interessiert.



W&V Redaktion
Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.