W&V Data-Ranking:
Keine NGO wirbt so viel wie Aktion Mensch

Unter den caritativen Organisationen steht Aktion Mensch mit Abstand an der Spitze im W&V Data-Werberanking. Auch wenn das Segment leicht rückläufig ist – die Top Drei haben alle ihre Spendings erhöht.

Text: Christiane Treckmann

Die Aktion Mensch lässt im W&V Data-Ranking nach Werbespendings die anderen NGOs weit hinter sich.
Die Aktion Mensch lässt im W&V Data-Ranking nach Werbespendings die anderen NGOs weit hinter sich.

Auf rund 157 Mio. Euro summieren sich die Kampagnen, mit denen die caritativen Organisationen im ersten Halbjahr auf sich und ihre Aktionen aufmerksam gemacht haben, um um Spenden und Unterstützung zu bitten. Das bedeutet einen Rückgang von rund 2,5 Prozent, wie die Auswertung im W&V Data-Dashboard der Branchen und ihrer Player zeigt.

Begehrtester Kanal für die Non Government Organisations (NGOs) ist TV. Hierfür haben sich die Ausgaben sogar deutlich erhöht, wie W&V Data zeigt. Das Minus der Gesamtspendings ist auf die Werbereduzierungen in Print und Kino zurückzuführen. Bei allen anderen Werbeträgern haben die caritativen Organisationen ihre Präsenz erhöht.

Wie das nachfolgende W&V Data-Ranking der Top Drei der NGOs nach Werbespendings zeigt, steht Aktion Mensch mit Abstand auf Platz eins. Das Volumen von über 20 Mio. Euro im ersten Halbjahr wird von den weiteren Organisationen nicht annähernd erreicht.

Top drei der caritativen Organisationen

Alle drei Organisationen haben in irgendeiner Weise die Coronakrise in ihre Arbeit einbezogen. Die Aktion Mensch beispielsweise unterstützt gemeinnützige Einrichtungen mit einer Corona-Soforthilfe. Doch während Greenpeace und Ärzte ohne Grenzen verteilt über alle sechs Monate auf sich aufmerksam gemacht haben, konzentriert sich das Volumen von Aktion Mensch auf das erste Vierteljahr.

Wenn Sie wissen wollen, wie sich die anderen NGOs aufstellen, wie sie sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum verändert haben und welchen Mediamix sie präferieren, können Sie hier im W&V Data-Dashboard nach Branchen sofort abrufen.

W&V Data: Exklusive Zahlen, Daten, Fakten für Ihr Business

Sie wollen wissen, wie sich weitere Player aufstellen und ihre Werbebudgets verteilen? Sie interessieren sich für das Auf und Ab in den wichtigen Werbebranchen?

Auf W&V Data bekommen Sie hierzu alle relevanten Informationen. Exklusiv - basierend auf den Zahlen unseres W&V Data-Partners Nielsen.

Unsere interaktiven Dashboards mit diversen Filtermöglichkeiten liefern Ihnen die Antworten auf Ihre Fragen zum Werbemarkt.

Jetzt W&V Data kostenlos nutzen!



Autor: Christiane Treckmann

Als Redaktionsleiterin von W&V verantwortet Christiane Treckmann die redaktionelle Begleitung von W&V Data, die W&V Reports sowie diverse Sonderprodukte. Ihr Motto: Nutzwert statt Buzzword-Bingo. Ihre Interessen: Menschen, Marken, Medien - analog wie digital.


Mehr aus